Aktuelles

Bald geht es wieder los!
Als Vorgeschmack gibt es schon ein Video zu sehen!

Mitglied der

Staatsoper Stuttgart

Beate Ritter

Die österreichische Sopranistin

absolvierte zuerst eine Musicalausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, der Engagements bei Festspielen folgten (u.a. die Eponine in „Les Misérables“ Musikfestival Steyr 2007, Audrey in „Little Shop of Horrors“ im Stadttheater Bad Hall, 2007).

Beate Ritter, von der Wiener Volksoper neu ins Ensemble gekommen, hat bei ihrem Haus- und Rollendebut mit viel Spielleidenschaft zwischen Liebender und Rebellin und einer ausgeglichen erstklassigen vokalen Leistung auf Anhieb viele Herzen erreicht und den größten Publikumszuspruch der Aufführung erzielt.

Udo Klebes im Online Merker

Kalender , Videos

& vieles mehr

Presse

Die Meinungen zu meiner Performance ist mir sehr wichtig. Unter Presse findest du mehr dazu.

Kalender

Schon eine Aufführung von mir gesehen?
Hier erfährst du über meine nächsten Termine.

Multimedia

Eine kleine Kostprobe meiner Stimme? Hier gewinnst du einen Einblick in mein Leben als Koloratursopran.

Spiel ich die Unschuld vom Lande

Volksoper Wien

„Spiel ich die Unschuld vom Lande“ aus der Fledermaus, 2011 an der Volksoper Wien.

Bei Fragen wenden

Sie sich an meine Agentin

Samantha Farber
Sono Artists
sf@sonoartists.com